Seelische Blockaden lösen

Wir können alles Mögliche machen, damit unser Schmerz nicht berührt wird. Aber dann bestimmt das unser Leben.
Und alles, was wir versuchen zu vermeiden, wird uns wieder begegnen, weil wir es nicht gemeistert haben.(Daniel Hertlein)

… alleine deswegen macht es Sinn, dass wir Blockaden in uns lösen … es kann unser Leben in vielerlei Hinsicht erleichtern:

∞ die Energie im Körper kann ohne Blockade frei fließen
∞ uns steht mehr Energie zur Verfügung, weil wir oft Energie darauf aufwenden, etwas in uns nicht zuzulassen
∞ im Leben begegnen uns manche unangenehmen Situationen nicht mehr, weil wir gelernt / befreit haben, was gelernt, erkannt, befreit werden möchte
∞ wir haben in unserem Leben auf einmal mehr Möglichkeiten und können freier dem folgen, was in uns ist
∞ wir können freier atmen
∞ wir werden lebendiger und kommen zugleich tiefer zur Ruhe

Was schafft eine Blockade?

∞ lange unterdrückte Gefühle wie Trauer, Wut, Freude etc.
∞ ungefühlte Situationen (Verletzungen, Schocks, Traumata etc.)

∞ unsere oft unheilsamen Mechanismen, Verletzungen zu verarbeiten
∞ Glaubenssätze, Denkstrukturen, die uns nicht mehr dienlich sind
∞ wenn Beziehungen ungeklärt sind und wir zum Beispiel Abhängigkeiten in Beziehungen leben
und vieles mehr, was uns häufig (noch) nicht bewusst ist

Wie kannst du eine Blockade nachhaltig lösen?

Erkenne die Blockade und fühle, das Lebendige dahinter. Was möchte gelebt werden.
Häufig ist es alleine nicht ganz so leicht, weil wir einige Schutzmechanismen entwickelt haben, manches nicht zu fühlen.

In der Einzelsitzung gehen wir deshalb gemeinsam in dein Herz und zu dem, was in dieser Phase Deines Lebens geheilt, entwickelt, integriert und gelebt werden möchte.
Das heißt, wir gehen zum Lebendigen hinter einer Blockade, so dass die Lebensenergie wieder freier fließen kann. Dabei können wir Überlagerungen begegnen, in Form von blockierenden Glaubenssätzen und gestauten Emotionen.
Im Fühlen und in der Annahme all dessen, entstehen immer mehr Stille und Raum, in dem Transformation und Heilung geschehen können.

Deine Wahrnehmung und Dein Fühlen führen dich dann schließlich zu deinen Erkenntnissen.