Online Meditation in der Schwangerschaft

30 Minuten nur für dich!
Schenke dir Zeit, in der du dich mit dir selbst verbindest.

Unter deinem Herzen wächst ein kleines Leben heran. Dein Herz und deine Seele sind in der Schwangerschaft besonders offen, empfindsam und empfänglich – für alle wunderbaren, neuen Erfahrungen, aber auch für Ängste, Sorgen und Themen, die schon länger in dir schlummern.

In den Meditationen während der Schwangerschaft kannst du in dieser besonderen Phase der vielen Veränderungen

∞ Ruhe finden
∞ die Verbindung zu dir und deiner Intuition stärken (insbesondere wenn es unzählige gut gemeinte Ratschläge von außen gibt :))

∞ die Verbindung zu deinem Kind stärken
∞ einen Umgang mit allen Emotionen finden
∞ unverarbeitete Gefühle und Themen da sein lassen und lösen (insbesondere hierbei bist du nicht alleine und kannst von mir persönlich begleitet werden)
∞ eine heilsame Praxis für dich kennenlernen, die dir auch während und nach der Geburt helfen wird

Wann finden die Meditationen statt?

Termine folgen!

Sei einige Minuten vor der Live-Meditation bereit und entspanne dich. Gehe an einen Ort, an dem du während der Meditation ungestört bist. Du kannst auf einem Stuhl, auf dem Boden sitzen (im Schneider- oder Fersensitz) oder liegen.
Da die Meditationen nicht aufeinander aufbauen, musst du nicht an allen Tagen teilnehmen, um profitieren zu können!

Preis: 4,50 Euro pro Meditation;
Bezahlung: Du kannst vor Kursbeginn schreiben, wie viele Meditationen du buchen möchtest und erhältst eine Rechnung. Nach Bezahlung erhältst du den Link zur Teilnahme. Nachdem dein Kontingent aufgebraucht ist, kannst du erneut weitere Meditationen buchen.

Wie es funktioniert:

  • Du kannst von deinem Telefon oder PC aus teilnehmen. Für das Livestreaming nutze ich Zoom. Du brauchst aber kein Zoom-Konto anlegen, sondern lediglich die App herunterladen. Du musst die App bzw. Software nur vor der ersten Teilnahme installieren. Benutzt du ein anderes Gerät, musst du die App bzw. Software auch auf diesem Gerät installieren. Installiere Zoom am besten schon etwas vor der Veranstaltung und schau dir die Einstellungen an.
  • Hier ist der Link, mit dem du die App sofort auf deinen PC laden kannst: jetzt herunterladen. Am Handy installierst du „Zoom Cloud Meetings“.
  • Über die URL, die du in der Anmeldungs-E-Mail erhältst, wirst du direkt zur Veranstaltung geleitet. Das ist am einfachsten.
  • Alternativ gehst du zu https://zoom.us/, klickst oben rechts auf „Einem Meeting beitreten“ und gibst dann den Link oder die Zahlen, die im Link stehen ein.
  • Sei einige Minuten vor der Live-Veranstaltung bereit und entspanne dich. Gehe an einen Ort, an dem du während der Meditation ungestört bist. Ich empfehle dir, aufrecht zu sitzen (auf einem Stuhl oder auf dem Boden, im Schneider- oder Fersensitz).
  • Bei der Meditation ist dein Name für andere Teilnehmer sichtbar. Die Kamera deines Geräts kannst du an- bzw. abschalten, bevor du der Veranstaltung beitrittst und auch währenddessen. Bei abgeschaltetem Video bist du für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar.
  • Der Ton ist bei allen Teilnehmern grundsätzlich abgeschaltet.
  • Falls es einmal zu einer Unterbrechung des Streams kommt, warte einfach bis sich die Verbindung wieder aufbaut.

In den Wochen während des Kurses kannst du mir gerne Erfahrungen und Fragen schreiben. Ich werde in den darauffolgenden Meditationen dann darauf eingehen.

Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsamen Meditationen!

Gerne kannst du in dieser Zeit für eine individuelle Begleitung einen Termin für ein 1:1 Gespräch bei mir buchen.

Hier findest Du meine Empfehlungen für Deine Meditationen zu Hause – sie sind als MP3-Downloads erhältlich: